Food-Blog-Serie: Heute – ‘Lisbeths’ Cupcake & Cookies

Lisbeth, der Name ist Programm in diesem Backblog. Es ist der Kosename von Karins erwachsener Tochter, die nach ihrer Uroma Elisabeth benannt ist. Diese wiederum war eine gesegnete Köchin und Bäckerin ihrer Zeit. Diese Leidenschaft hat sich über Generationen gefestigt und ihr 2014 den zweiten Platz für den „besten Backblog“  beim Food – Blog – Award Deutschland beschert.

Food Bloggerin Karin Buhl von 'Lisbeths'Karin selbst, ist neben Ihrem Dasein als Foodblog Autorin auch eine kleine Deko Queen. An schönen Dingen kommt sie nur schwer vorbei. Sie sammelt u.a. Tortenplatten und Etageren, liebt Hasen, Hirsch &Co, dekoriert liebevoll im englischen Landhausstil und hat immer eine Flasche Champagner im Kühlschrank. Sie träumt bei einem Gläschen mit dem Blick auf ihre geliebte Nordsee, von kleinen feinen Lisbeths Cafés 😉 und bis das soweit ist, verzückt sie ihre Fans und Leser auf ihrem Foodblog weiterhin mit leckeren Rezepten zu den verschiedensten Gebäckvarianten und den kleinen Geschichten, die das Leben schreibt. Und weil ihr alles so immens viel Spaß macht, hat sie ein eigenes Kochbuch auf den Weg gebracht, welches in Kürze erscheint. In „Lisbeths Kriminknabbereien“ wird es fünfzig süße & herzhafte Rezepte geben. Köstliche Snacks die nicht nur zum Krimiabend passen. Neugierig geworden?

… und hier geht es zu Lisbeths Foodblog:

Screenshot zum Food Blog Lisbeths

 

 

Schreib einen Kommentar