Food Blog Serie – Heute: ‘Carrots for Claire’ – Gesund kochen ist Liebe

Als Mutter einer wunderbaren 3-jährigen Tochter, mit dem schönen Namen Claire, liegt Veronikas Schwerpunkt darauf, schnell, einfach und unkompliziert zu kochen und dabei das Maximum an Geschmack und Gesundheit herauszuholen.

Foodblog Carrots for Claire - Veronika PachalaAuf Grund von Claires anfänglicher Unverträglichkeiten gegen Kuhmilchprodukte, Geschmacks- und Farbstoffe, sowie auch diverser weiterer Lebensmittel, musste umgedacht werden. Dazu kam ein wachsendes Bedürfnis, grundsätzlich wertvolle Lebensmittel statt schlechter Fette, Haushaltszucker und „leere“, also nährstofflose Zutaten (wie etwa weißes Mehl oder weißem Reis) auf Claires Speiseplan zu setzen. Damit hatte sie beiläufig natürlich auch ihre eigene Ernährung umgestellt und ganz nebenbei stolze 14 Kilo abgenommen.

Ihre Tochter gewöhnte sich glücklicherweise recht schnell an die gesunde und frische Variante der Mahlzeiten. Das Ergebnis – ihre Allergien verschwanden und Veronika selbst fühlt sich heute besser denn je in ihrer Haut. Das alles ist ein großer Gewinn für die Bloggerin und ihre kleine Familie.

Auf ihrem Food Blog stellt sie gesunde Lebensmittel vor, die sie zuvor nicht kannte und auch nicht mehr missen möchte. Veronika erklärt, warum so viele wunderbare Zutaten unserem Körper gut tun und wie man sie verwendet. Es gibt süße und salzige Rezepte die aus ihrem Alltag stammen, Freude machen und fantastisch schmecken! Dabei sind die Rezepte frei von handelsüblichem Zucker, fettarm, aber voller gesunder Fette, nährstoffreich und immer wieder auch vegan.

Vor allem liegt Veronika am Herzen, ihre Freude und Leidenschaft an gesunder Ernährung weiter zu geben. Aber auch jenen ein Beispiel zu sein, die bei eigenen Unverträglichkeiten oder die ihrer Kinder, an einem Scheideweg stehen. Mit jedem Tag der Umstellung, wächst die Freude an frischen Lebensmitteln und den leckeren Rezepten die dabei gezaubert werden.

…und hier geht es zu Veronikas Foodblog:

Screenshot Foodblog Carrots for Claire

Schreib einen Kommentar